Bitte beachten Sie: Das PDF-Dokument mit der ausführlichen Beschreibung der angebotenen Arbeit ist nur aus dem Netzbereich der RWTH Aachen abrufbar. Bitte wenden Sie sich ansonsten direkt an den Autor des Angebots.

Entwicklung eines intelligenten Assistenzsystems für die Chirurgierobotik

Hintergrund und Inhalt:
In der Chirurgietechnik stehen die begrenzten Fähigkeiten des Menschen, sehr hohen Anforderungen bei chirurgischen Eingriffen gegenüber. Um infolgedessen den Menschen zu entlasten und gleichzeitig das Gesamtsystem zu optimieren ist das Einbringen von Assistenzfunktionen durch sogenannte Shared-Control-Strategien vielversprechend.
Im Rahmen dieser Arbeit sollen bereits bestehende Assistenzsysteme so kombiniert werden, dass ein situationsadaptives intelligentes Assistenzsystem entsteht. Anschließend sollen die Erweiterungen mit einem geeigneten Verfahren evaluiert und bewertet werden.

Anforderungen:

  • Erfahrungen in Matlab/Simulink wünschenswert
  • Systematisches Arbeiten & hohe Motivation

Das erwartet euch:

  • Ein hochaktuelles Forschungsthema
  • Ein dynamisches und hochmotiviertes Team

Kontakt:

  • Philipp Schleer (Tel.: 0241 80 23866)