Bitte beachten Sie: Das PDF-Dokument mit der ausführlichen Beschreibung der angebotenen Arbeit ist nur aus dem Netzbereich der RWTH Aachen abrufbar. Bitte wenden Sie sich ansonsten direkt an den Autor des Angebots.

Regelung kooperativer Roboter im Operationssaal

Hintergrund und Inhalt:
Aufgrund der hohen Anforderungen im Rahmen chirurgischer Eingriffe werden vermehrt robotische Systeme in Operationen eingesetzt. Eine komplett autonome Ausführung ist jedoch aufgrund von Sicherheitsaspekten nicht empfehlenswert, weshalb vermehrt kooperative Steuerungen von Mensch und Maschine durch sogenannte Shared-Control-Strategien zum Einsatz kommen.
In diesem Kontext sind mehrere Bachelor- und Masterarbeiten zu vergeben, bei denen sowohl an großen Gelenkarmrobotern wie auch an miniaturisierten Parallelkinematiken Reglerkonzepte entwickelt werden sollen.

Anforderungen:

  • Spaß an der Regelungstechnik
  • Programmierung in C++ und/oder Matlab/Simulink wünschenswert
  • Systematisches Arbeiten & hohe Motivation

Das erwartet euch:

  • Ein hochaktuelles Forschungsthema
  • Ein dynamisches und hochmotiviertes Team

Kontakt: